Sicher und Geborgen

Sicher und geborgen


mit Huber-Fensterbau

Nachrüstbare Sicherheitstechnik

Huber-Fensterbau - Pantner der Initiative K-EINBRUCH

Als Familienunternehmen Huber Fensterbau sind wir aufgenommener Handwerksbetrieb im aktuellen Errichternachweis „Mechanische Sicherungseinrichtungen“ des Landeskriminalamtes.
Unsere Empfehlung: Informieren sie sich über Einbruchschutz kompetent, kostenlos und neutral bei einer (Kriminal)polizeilichen Beratungsstelle.

Oder auch online auf http://www.k-einbruch.de 

Nach jahrelangem Rückgang steigt die Zahl der Wohnungseinbrüche seit 2009 wieder an und lag im Jahr 2014 laut Polizeilicher Kriminalstatistik bei 152.123 Fällen, ein Plus von 1,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Eingebrochen wurde meist über leicht erreichbare Fenster und Wohnungs- bzw. Fenstertüren, die Einbrecher verursachten dabei einen Schaden von über 422 Millionen Euro. Dass Präventionsmaßnahmen wie beispielsweise eine geeignete Sicherungstechnik wirken, belegen die Zahlen der gescheiterten Einbrüche (2014: 41,1 Prozent, 2013: 40,2 Prozent).(Quelle Kriminalpolizei)

Je nach der baulichen Situation und des Alters Ihrer Fenster oder Haustüre können verschiedene mechanische Sicherungen in Einsatz kommen. Wir beraten Sie gerne, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf

Sicherungen für Fenster

Die Nachrüstung kann nach DIN 18104 Teil 2 mit Pilzkopfveriegelungen verdeckt im Rahmen oder nach DIN 18104 Teil 1 mit aufschaubbaren Elementen erfolgen. Als sichtbare Verriegelungen verwenden wir nur Markenprodukte von ABUS mit dem VDS-Prüfsiegel "Vertrauen durch Sicherheit". Die folgenden Produkte sind nur Beispiele, die hauptsächlich zum Einsatz kommen.

Pilzkopfverriegelungen

Austausch des verdeckt liegenden Beschlages ab einer Fensterbautiefe von 70mm, bzw. nachrüsten von Pilzkopfverriegelungen

abschließbarer Fenstergriff

abschließbare Fenstergriffe gemäß DIN 18267,  müssen mindestens einem Drehmoment von 100 Nm widerstehen

ABUS Bandseitensicherung

Die stabile Schanierseitensicherung dreht beim Öffnen des Fensters mit. Zum Kippen entrastet das Fenster mittels Druck auf den Stahlstift.

Fenster-Stangenschloss

Im Fenster-Stangenschloss ist ein abschließbarer Fenstergriff integriert. Sobald der Fenstergriff geschlossen wird, fahren die Riegelstangen oben und unten automatisch aus und die Sicherungspunkte sind aktiv.

ABUS Zusatzschloss

Dank stabiler Verschraubung beider Schlossteile und Verkrallung des Schlossriegels im Schließkastens setzt das Fenstergriff Schloss auch heftigen Angriffen wie Aufhebeln einen starken Widerstand.

Sicherheit für Haustüren und Wohnungseingstüren

Abhängig von der baulichen Situation bieten wir verschiedene sicherheitstechnische Lösungen an, die auch den Bedienkomfort ihrer Türe verbessern. Wünschen Sie eine individuelle Beratung bei Ihnen zuhause? Dann kontaktieren Sie uns.

Haustür-Automatikschloss

Nach dem Zuziehen der Haustüre, wird automatisch der obere und untere Fallenriegel aktiviert. Die Türe muss gilt dann Versicherungstechnisch als verschlossen.

Bandseitensicherungen

Zusätzlich zu den Haustürbändern können Bandseitensicherungen angebracht werden, die ein Aushebeln erschweren.

elektronischer Türspion

Die im Türspion integrierte Kamera bietet mit einem Sichtwinkel von 105 Grad beste Bilder. Nach Aktivierung des Bildschirmes schaltet sich dieser nach 10 Sekunden automatisch wieder ab. Auch an bestehenden Türspionen problemlos nachrüstbar.

ABUS-Panzerriegel

ABUS Panzerriegel

Die Bedienung erfolgt entweder nur von innen oder beidseitig mit einem Schlüssel  und sichert die Tür über die gesamte Breite. Ideal für Wohnungseingangstüren.    

BKS-Schließzylinder

Komfortable Sicherheit: BKS-Wendeschlüsselsysteme haben eine registrierte Schließung. Ein verloren gegangener Schlüssel kann ohne Sicherungskarte nicht angefertigt werden. Die Schließzylinder sind serienmäßig  gegen Schlagpicking und einer Not-und Gefahrenfunktion ausgestattet. Bis zu 15 Gehäusestifte sorgen für beste Sicherheit.