Fenster Wohnzimmer

Huber-Fenster


In bester Qualität
Haustüre Huber

Huber-Haustüren


einfach etwas Besonderes
Holzalu-Fenster

Fenster von Huber


ein sicheres Gefühl

alles aus einer Hand


Fenster und Haustüre
Beschattung

Jalousien und Fensterläden


Für ein wohnliches Ambiente
Sichtschutz Rolladen

Rollläden


der Sichtschutz

Einbruchschutz


wir haben die Lösung

Wartung und Pflege von Fenster und Türen

Huber-Fenster und Türen sind komplexe Bauteile, die regelmäßig - mindestens einmal pro Jahr - überprüft werden müssen. Mit der Wartung und Pflege sorgen Sie dafür, dass Sie lange Freude daran haben und die Funktion gewährleistet ist.

Reinigung der Fensterrahmen

Bei allen Materialarten (Kunststoff, Holz, Aluminium) ist die Reinigung schonend erfolgen. Es dürfen keine aggressiven Putzmittel mit pH-Wert außerhalb 5 bis 8 oder Scheuermittel verwendet werden. Microfasertücher sind auch nur begrenzt zu verwenden, je nach Beschaffenheit des Tuches können winzige Kratzer in der Fensteroberfläche entstehen.

Reinigung der Isolierglasscheiben:

Glasscheiben sollten mit viel sauberen Wasser geputzt werden, um einen Scheuereffekt durch Schmutzpartikel zu vermeiden. Verwenden Sie in Ihrem Putzwasser bitte keinen Alkohol, es könnten die Silikondichtungen oder die Oberfläche von Holzfenstern angegriffen werden. Als Handwerkszeug eignen sich saubere Baumwolltücher, Leder oder Gummiabzieher. Verwenden Sie niemals spitze metallische Gegenstände wie z. B. Rasierklingen! Die Aussenscheibe von Isolierverglasungen sollten nicht bei Aussentemperanturen unter dem Gefrierpunkt mit heißem Wasser gereinigt werden, es könnten Risse entstehen

Freie Entwässerungsöffnungen

Die Entwässerungsöffnungen im unteren Rahmenprofil bzw. in der Wetterschutzschiene sollten immer frei sein. Die Öffnungen sorgen für den Ablauf von Regenwasser, falls einmal Wasser eindringt.

Spezielle Reinigung von Kunststoff-Fenster:

Die Kunststoffrahmen Ihrer Fenster sollten Sie nach  der Reinigung nicht trocken reiben. Reibung erzeugt bei PVC eine elektrostatische Aufladung. Dadurch werden Staubteilchen wieder angezogen. Bei stärkeren Verschmutzungen erhalten Sie bei Huber-Fensterbau spezielle Kunststoff-Reiniger.

Spezielle Reinigung bei Holzfenster:

Spezielle Reinigung bei Holzfenster:

Speziell bei Holzfenstern kann die Beschichtung duch die Bewitterung oder durch mechanische Beanspruchung in Mitleidenschaft gezogen werden. Wir empfehlen alle 2 Jahre Holzfenster zu streichen. Mit einem speziellen Pflegeset kann die Haltbarkeit des Lackes, bzw. der Lasur bei zweimaligem Auftrag pro Jahr verlängert werden. Feinste Risse und Poren des Lasurfilms werden verschlossen. Die Spezielle streichfähige Farben sowie das Pflegeset Ihrer Huber-Holzfenster erhalten Sie bei uns.

Wartung des Beschlages:

Pflege Beschlag

Um die Funktion von Dreh-Kipp-Beschlägen für Fenster und Türen zu erhalten, sollten sie jährlich alle beweglichen Beschlagteile mit säure- und harzfreiem Fett oder Öl schmieren. Falls erforderlich, ziehen Sie die Befestigungsschrauben nach. Anhand der Zeichnung zeigen wir, wie's gemacht wird.